Helmut Kohl: Die Inszenierung Einer Karriere Jürgen Leinemann

ISBN: 9783746685205

Published: 1998

Paperback

117 pages


Description

Helmut Kohl: Die Inszenierung Einer Karriere  by  Jürgen Leinemann

Helmut Kohl: Die Inszenierung Einer Karriere by Jürgen Leinemann
1998 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 117 pages | ISBN: 9783746685205 | 4.36 Mb

Helmut Kohl wurde zum Symbol der Republik. War er in den späten siebziger und achtziger Jahren erfolgreich, weil er wohl tatsächlich glaubte, was er predigte und lebte, instrumentalisierte er in den neunziger Jahren seine sentimental verklärteMoreHelmut Kohl wurde zum Symbol der Republik.

War er in den späten siebziger und achtziger Jahren erfolgreich, weil er wohl tatsächlich glaubte, was er predigte und lebte, instrumentalisierte er in den neunziger Jahren seine sentimental verklärte Schlichtwelt als die Wirklichkeit schlechthin. Der Ruhm der Helmut Kohl mit der deutschen Vereinigung zufiel, um ihm einen Platz als einem Großen der Geschichte zu sichern, trug nicht mal ein halbes Dutzend Jahre. Nun erscheint der Kanzler wieder als überdurchschnittlich durchschnittlicher Biedermann, ein Pathetiker der Banalität, der den komplexen Krisen der politischen Umbrüche nur sein massives Beharren im Amt entgegenzusetzen hat.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Helmut Kohl: Die Inszenierung Einer Karriere":


happybirthdayquoteshd.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us